Grundsätzliches – Gedächtnis II

7. November 2009 von Arvid Leyh in Wissenschaft

Braincast 178

Ganz tief, auf den untersten Ebenen biologischer Funktion, sumsen Proteine, Enzyme und Gene. Zwei von dreien bilden die Basis für das Kurzzeitgedächtnis, alle gemeinsam speichern den ersten Kuss. Ein Nachschlag zum Kandel-Interview. Dazu der Freie Wille mit Steve Ayan.

 
MP3 File Dauer: 36:48

NEWS

 

SHOWNOTES

Wir beginnen mit einer Chopin-Fantasie von Setrak Setrakian Piano. Der nächste Titel ist eine Wiederholung: Impromtu for Six Pianos von Ash Verjee, genauso wie Brian Drotar mit Structure und Jon Schmidt und Winter Wind. Keine Ahnung, warum das so pianolastig wurde. Aber schön ist es allemal!

Einen Kommentar schreiben


+ 4 = acht