Grundsätzliches: Kleinhirn

31. März 2009 von Arvid Leyh in Hardware

Braincast 153

Es ist klein, aber ausgesprochen schön. Und wie es Schönheiten so an sich haben, ist es voller Geheimnisse. So stellt es bei nur 10% der Größe unseres Gesamthirns stolze 50% aller Neurone. Und die beschäftigen sich nur mit Motorik.

Über Alkohol & Gewalt unterhalte ich mich anschliessend mit Christiane Gelitz von Gehirn&Geist.


MP3 File Dauer: 31:04

Einige von Ihnen werden bemerkt haben, dass diese Episode mit ordentlicher Verspätung erschien. Das liegt nicht zuletzt am jährlichen Treffen der Scilogs-Blogger in Deidesheim, das einmal mehr genauso spannend wie anstrengend war. Ein Wochenende lang nur gute Gespräche zu führen wäre womöglich noch erstrebenswerter, wenn die Kneipennacht nicht zusätzlich durch die Zeitumstellung verkürzt worden wäre ...

Den Preis für das beste Blog hat übrigens Michael Blume´s Natur des Menschen gewonnen. Gehen Sie hin, dann wissen Sie, warum.

Sollten Sie Ihren Status als Krone der Schöpfung mal relativieren wollen – kognitiv, nicht ästhetisch – dann schauen Sie sich hier die Chimps with Photographic Memories an.

COMMERCIAL 

Klamotten mit Hirn: Klamotten mit Hirn: die Braincast T-Shirts, Hoodies und Jacken!

 

NEWS

SHOWNOTES

Zwischen zu vielen Terminen und zu wenig Zeit bekommt das Kleinhirn leider nicht die pianöse Untermalung, die ihm gebührt. Statt dessen strande ich beim Jazz, beginnend mit einer 12 Minuten Version Summertime, gespielt von Greg Spero Trio. Immer noch Jazz, aber verträglicher ist Noman von futurejazz. Gary Paul Bryant mit Wildlife schliesslich verdankt seinen Auftritt primär der passenden Dauer, ist aber sehr nett!

Einen Kommentar schreiben


acht × 8 =