Lernen

8. Juli 2007 von Arvid Leyh in Lernen

Braincast 81

Dafür dass es eine fundamentale Funktion allen Lebens ist, hat Lernen eine ganz schön schlechte Publicity. Doch wir lernen nicht nur in der Schule, wir lernen vor allem im Leben, und das die ganze Zeit. Ein Aufruf zur Versöhnung inklusive guten Tipps.

APROPOS TIPP: Wenn Sie Braincast über den Hipcast-Player jeweils am Ende dieser Einträge anhören, quälen Sie sich mit einer miserablen Qualität, die in etwa der des Hipcast-Supports entspricht. iTunes erhält seine Episode zwar auch vom Hipcast-Server, aber in einer anderen, von Hipcast unversauten Version. Vielleicht gefällt Ihnen das besser.
Wobei sich bisher in dieser ansonsten kritischen Bloggergemeinde noch niemand beschwert hat - höre ich womöglich (verzerrte) Stimmen?

Das Lernen fliegt auf einem musikalischen Teppich beginnend mit 37Hz und Moonscape. Graeme Hindmarsh mit Windsurfer ist wieder mehr Soundtrack als Teppich. Den Abschluss macht Spheric Lounge mit Dream Space.

MP3 File


Ein Kommentar zu “Lernen”

  1. holger Antworten | Permalink

    Ich finde nicht, dass Lernen eine schlechte Publicity hat. Das was eine schlechte Publicity haben könnte sind ggf. die Lehrenden die es nicht schaffen Wissen zu vermitteln und auch dem Spass am Lernen aufzuzeigen.

Einen Kommentar schreiben


9 × = vierzig fünf