AKTUELLE POSTS RSS

 

ATT 2016 in Essen

24. Mai 2016 von Stefan Oldenburg

Die 32. Auflage des ATT fand am Samstag, dem 21. Mai 2016 zum zweiten Mal am Gymnasium Stoppenberg statt – und nicht mehr am ursprünglichen Ort, der Gesamtschule Bockmühle. Der neue Standort für "Europas größte Astronomie-Börse" scheint sich bereits bewährt zu haben; durch viel mehr Raum ist alles viel entspannter. "ATT" steht für "Astronomischer Tausch- und Trödeltreff". Nun ist der Name des von der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V. veranstalteten ATT seit 1983 unverändert. Das Konzept aber wandelte sich über die Jahre... weiter

 

Pluto-Mission: überflüssig und nutzlos

15. Juli 2015 von Stefan Oldenburg

Noch sind keine 24 Stunden seit dem Vorbeiflug New Horizons an Pluto und seinen Monden vergangen – und schon ist hier & dort unschönes Hintergrundquäken zu vernehmen, welches die gesamte Mission in Frage stellt. Ich zitiere einen Kommentar von tagesschau.de, abgerufen heute am 15. Juli 2015, der exemplarisch für viele Meinungsäußerungen dieser Art steht – übrigens bei jeder Berichterstattung über Raumfahrtmissionen: Am 15. Juli 2015 um 09:12 von mr.quick Es gibt andere Probleme.. Ich glaube es gibt andere und dringendere... weiter

 

Roter Pluto & grauer Charon

10. Juli 2015 von Stefan Oldenburg

Nur noch vier Tage – und die Raumsonde New Horizons wird nach knapp neuneinhalb Jahren Flugzeit ihr Ziel erreicht haben, und an Pluto und seinen fünf Monden mit einer Geschwindigkeit von 13,78 km/s vorbei rauschen. Ich fühle mich so, wie ich es nur als Kind erlebte, wenn Weihnachten nahte... Wer die NASA-Missions-Website besucht, oder die Pluto-Berichterstattung bei Spektrum.de verfolgt, der ist sehr nahe dran an diesem Entdeckungsabenteuer – dort am Außenposten unseres Sonnensystems. Von Tag zu Tag können wir höher... weiter

 

Sonnenfinsternis am 20. März 2015

20. März 2015 von Stefan Oldenburg

Ich hatte Glück und konnte die heutige partielle Sonnenfinsternis bei richtig gutem Wetter von Alpha bis Omega verfolgen. Ich wünsche allen, welche sich in der Totalitätszone im hohen Norden (u.a. bei den Eisbären auf Spitzbergen...) aufhielten, dass sie ähnlich freie Sicht auf das Himmelsschauspiel hatten wie ich. An meinem Beobachtungsort – bei Heidelberg – war es zwar ein wenig diesig, aber wolkenfrei. Ich hatte mir für die Sofi ein Plätzchen mit freier Rundumsicht ausgesucht, da ich sehen wollte, wie sich... weiter

 

Der schnelle Geselle US 708

9. März 2015 von Stefan Oldenburg

Nur sehr wenige Sterne sind bekannt, deren Geschwindigkeit so groß ist, dass sie das gravitative Feld unserer Heimatgalaxie verlassen können. Von diesen "Hyperschnellläufern" [1] ("hypervelocity stars", HVS) kennt man 10 Exemplare. Um der Milchstraße den Rücken kehren zu können, muss die Fluchtgeschwindigkeit mindestens 320 km/s betragen. Seit einigen Tagen liegt der Artikel eines internationalen Forscherteams um Stephan Geier von der Europäischen Südsternwarte in Garching über einen besonders schnellen HVS vor: US 708. Mit einer Geschwindigkeit von 1157 ± 53 km/s... weiter

 

Wie weit ist es bis zum Mond? – ein Blogpost für Kinder

5. Februar 2015 von Stefan Oldenburg

Gestern Abend war wieder Vollmond. Zu jeder Jahreszeit fasziniert es, unseren Erdtrabanten zu betrachten, egal ob mit den bloßen Augen oder mit einem Fernglas. Es macht Spaß, unseren allernächsten Himmelsnachbarn mit den eigenen Augen zu erkunden, weil wir auf ihm seeehr viel erkennen können. Viel mehr als auf jedem anderen Himmelsobjekt. Vielleicht habt Ihr Euch schonmal überlegt, wie weit es bis zum Mond ist? Zwar ist er der nächste Nachbar unseres Heimatplaneten Erde, aber sooo nahe ist der Mond denn... weiter

 

Linienfilter und ein Leserbrief

22. Januar 2015 von Stefan Oldenburg

In der aktuellen "Sterne und Weltraum" 2/2015 findet sich auf Seite 6 ein Leserbrief, in dem ein Kölner Amateurastronom Bezug nimmt auf einen Aspekt im vierten Teil meiner insgesamt fünfteiligen Artikelserie "Deep-Sky-Objekte visuell". In dieser vierten Folge, die in SuW 11/2014 erschienen ist, beleuchte ich technische Aspekte visueller Himmelsbeobachtung – unter anderem den Einsatz von Interferenzfiltern. Und über einen Typ dieser Filter, die "Linienfilter" geht es in dem Leserbrief. Da ich keine Möglichkeit hatte, vor dem Abdruck dieses Leserbriefes Stellung... weiter

 

Die Erde von oben

21. Januar 2015 von Stefan Oldenburg

Es gibt den schönen Aphorismus "Klar sieht, wer von Ferne sieht, nebelhaft, wer Anteil nimmt." (1) Dieser Satz war mir gestern Abend präsent, als ich mir beim WDR (2) die Folge "Quarks & Co" anschaute. Zu Gast bei Rangar Yogeshwar war Alexander Gerst, der über seinen fünfmonatigen Aufenthalt auf der ISS berichtete. Eine spannende Sendung, die am kommenden Samstag nochmal auf WDR ausgestrahlt werden wird (3). Ich möchte an dieser Stelle einen Aspekt betrachten: Seit vielen Jahren sammel ich Zitate... weiter

 

Philae in Darmstadt

14. November 2014 von Stefan Oldenburg

Es ist vollbracht! Rosettas Landesonde Philae ist auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko gelandet. Das klingt fast so "normal" wie etwa der Satz "Der ICE 2595 ´Friedbert Meyer` hat den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe planmäßig um 17.03 Uhr erreicht." Leicht reagieren wir abgeflaut in Zeiten, da alles als "historisch" bezeichnet wird. Diese Landung aber ist in der Tat ein historisches Ereignis. Es war dies die erste Landung einer Raumsonde auf einem Kometen! Leider ist da ein "Ja-Aber". Zwar landete Philae – wie wir inzwischen... weiter

 

Hilfsmittel für Sterngucker: Zielkreis-Schablonen 2014

23. Juli 2014 von Stefan Oldenburg

Was wünscht sich der Amateurastronom? Dunklen Himmel, dunklen Himmel, dunklen Himmel. Den kann ich leider nicht bieten. Dafür aber kleine Helferlein, welche die Himmelsbeobachtung einfacher gestalten. In der kleinen Reihe "Hilfsmittel für Sterngucker" biete ich heute ein Update meiner Sammlung von Zielkreis-Schablonen an. In zwei Blogposts aus den Jahren 2008 und 2013 finden sich ältere Sammlungen von Zielkreis-Schablonen. Wozu Zielkreis-Schablonen dem Himmelsbeobachter bei seiner Arbeit mit Sternkarten am Teleskop dienen, beschreibe ich ausführlich im Blogpost von 2013 "Zielkreisschablonen 2013". Hier... weiter