Linktipp: Eine totale Mondfinsternis – aber anders!


Es gibt inzwischen viele gute astronomische Zeitrafferfilme im Netz, aber dieses ist ein absolutes "Muss-man-gesehen-haben"! Denn so hat man eine totale Mondfinsternis auch noch nicht bewundern dürfen. Aufgenommen hat das Kunstwerk Jean-Luc Deauvergne von der französischen Astronomiezeitschrift Ciel et Espace. Und zwar in Tadschikistan, da muss man auch erst mal hin...

Hier gehts zum Video (APOD vom 11. Juli 2011)

Und weil es gerade passt: Die deutsche Übersetzung des APOD stellt Tag für Tag Maria Pflug-Hofmayr ins Netz - besten Dank dafür!


Ein Kommentar zu “Linktipp: Eine totale Mondfinsternis – aber anders!”

Einen Kommentar schreiben


× zwei = 14