Von echten und falschen Meteoriten

13. November 2011 von Jan Hattenbach in Sonnensystem

Es kommt immer wieder mal vor: Ein im Garten oder beim Spaziergang gefundener Stein sieht irgendwie merkwürdig aus - könnte das etwa ein Meteorit sein? Tatsächlich kommen zufällig Meteoritenfunde vor, aber extrem selten. Fast alles, was zufällig gefunden wird und bei Sternwarten, Universitätsinstituten oder - man möchte ja gerne auch mal berühmt sein - bei der Presse landet, stellt sich bei näherer Betrachtung als höchst irdisches Material heraus. In diesem kurzen Video (in Englisch) erzählt der Meteoritenexperte Randy Korotev von der Washington University in St. Louis von solchen so genannten Meteor-wrongs, und wie man sie von echten Meteoriten unterscheidet.

Weitere Beispiele zu Meteor-wrongs (alles auf Englisch, wer kennt eine deutschsprachige Seite dazu?) gibt es auch auf Korotevs Homepage, oder auch bei meteorite-identification.com.

Einen Kommentar schreiben


2 + eins =