Wichtig! Lichtverschmutzung zum Thema machen!

22. Februar 2010 von Jan Hattenbach in Lichtverschmutzung

Eben erfahre ich von einer sehr wichtigen Initiative, die Christian Reinboth von den Scienceblogs gestartet hat. Ich bitte alle meine Leser, sich zu beteiligen! Es geht darum, Lichtverschmutzung in der großen Politik zum Thema zu machen. Dazu gibt es jetzt Gelegenheit: Das Bundesumweltministerium hat für die kommenden vier Wochen eine Online-Plattform eingerichtet, auf der man wichtige aber noch zu wenig beachtete Umweltthemen benennen kann. Im April sollen die Themenvorschläge und die zugehörigen Diskussionen ausgewertet werden, für die drei populärsten und meistdiskutierten Themen wird ein Fachdialog im Ministerium organisiert, bei dem Experten und Bürger zu Wort kommen sollen. Das sollte doch zu schaffen sein für ein Thema, das praktisch alle betrifft - Lichtverschmutzung!

Hier gehts direkt zur Diskussion. Dort kann man sich als Unterstützer eintragen und/oder einen Kommentar schreiben. Jeder Beitrag ist wertvoll!

Mehr Infos gibt es auf Christians Blog Frischer Wind.

Einen Kommentar schreiben


2 + = vier