AKTUELLE POSTS RSS

 

Wellen in Neon

13. Juni 2013 von Mierk Schwabe

Das PK-3 Plus Experiment live mitgebloggt von Dr. Peter Huber: Im Kontrollraum. Gerade läuft die Neon Prozedur. Mit Neon bei diesen Parametern droht das Plasma sehr leicht auszugehen. Um das zu verhindern, wollen wir versuchen, Plasmakontrolle einzustellen. Gerade spricht Andrey mit dem Kosmonauten, um ihn durch die entsprechenden Einstellungen zu führen. Wenn er schnell genug ist, ist die Plasmakontrolle an, bevor das Plasma in einen kritischen Zustand wechselt. Bis jetzt sieht es gut aus. Die Plasmakontolle läuft. Sieht gut aus.... weiter

 

Neue Prozedur – neues Glück?

13. Juni 2013 von Mierk Schwabe

Ein weiterer Bericht von Peter Huber. Die zweite Prozedur ist interaktiv angelegt. Wir wollen Stringbildung untersuchen. Wenn man ein wechselndes elektrisches Feld an das Plasma anlegt, das so schnell ist, dass die Teilchen nicht folgen können, wohl aber die Ionen, dann bildet sich eine anziehende Komponente im ansonsten abstoßenden Potential der Teilchen. Die Ionen, die sich im elektrischen Feld an den Partikeln vorbei bewegen, werden von deren Ladung abgelenkt und hinter den Teilchen fokussiert. So bildet sich eine positive Raumladungszone... weiter

 

Mission 21 – Nothing as usual!

12. Juni 2013 von Mierk Schwabe

Hier wieder ein Bericht meines Kollegens Dr. Peter Huber zur aktuellen Mission des Experiments PK-3 Plus auf der Internationalen Raumstation. Zurück in Moskau, zum letzten Mal auf PK-3 Plus Mission. Die Vorbereitung war fast wie immer. Viel Zeit, schon etwas Übung und trotzdem wird es wieder stressig. So muss das laufen. Aber schließlich wurde doch noch alles sehr gut in der Zeit fertig. Wir in München konnten uns ein klein wenig entspannen, während die Kollegen in Moskau die Vorbereitungen auf... weiter

 

Warum schweben Astronauten in der Erdumlaufbahn?

13. Januar 2013 von Mierk Schwabe

In meinem ersten Blogpost zur Serie Physik in Schwerelosigkeit ging es darum, was Schwerelosigkeit ist und falsche Vorstellungen dazu, warum Dinge im Erdorbit schwerelos sind (sie sind es nicht, weil sie so weit weg von der Erde sind, und auch nicht, weil es im Weltraum keine Luft gibt). Warum also schweben die Astronauten in der Raumstation? Wenn eine Astronautin weit weg von allen Planten, Sternen usw. ist, dann ist deren Anziehungskraft so gering, dass sie vernachlässigbar ist - die Astronautin... weiter

 

Die 20. Mission von PK-3 Plus auf der ISS

11. Januar 2013 von Mierk Schwabe

Im folgenden wieder ein Blogbeitrag meines Kollegens Dr. Peter Huber, der im Moment in Korolyov bei Moskau die Durchführung des PK-3 Plus Experiments auf der Internationalen Raumstation betreut. Viel Spaß beim Lesen! ~Mierk Schwabe Es ist wieder Januar, es ist wieder Missionszeit in Moskau. Die zwanzigste Mission mit diesem Experiment. Grund genug, zu feiern. Aber im Moment haben wir noch einige Aufgaben vor uns. Schon die Vorbereitung hat allen Beteiligten einiges abverlangt. Wir waren uns zwar schon, als wir die... weiter

 

Was ist Schwerelosigkeit?

1. Januar 2013 von Mierk Schwabe

Ich werde nächstes Semester ein Seminar über "Physik in der Schwerelosigkeit" halten. Ein spannendes Thema, wie ich finde. Daher werde ich einen Teil des Seminars als Grundlage für eine Serie von Blogbeiträgen verwenden. Heute: Was genau ist eigentlich "Schwerelosigkeit", und wie entsteht sie (Teil 1)? Jedem sind bei diesem Begriff wohl Bilder wie diese im Kopf, bei denen Astronauten riesige Kisten scheinbar mühelos tragen können. Bild: NASA Wenn man sich an den Physik-Unterricht erinnert, fällt den Lesern vielleicht ein, dass... weiter

 

19.Mission: Vierter Tag und Heim

13. November 2012 von Mierk Schwabe

Dies ist eine Serie von Berichten von meinem Kollegen, Dr. Peter Huber, von der 19. Mission des Plasmakristall-Experiments PK-3 Plus auf der Internationalen Raumstation. Ich bin leider wieder nicht dabei, da ich ja mittlerweile in Berkeley in den USA bin. Im Folgenden der Bericht vom vierten Experimenttag. Heute geht es wieder Heim. Ich sitze gerade im Flieger nach München und denke an die vergangenen Tage zurück. Es war schon irgendwie eine besonders spannende Mission für mich. Aus Deutschland waren wir... weiter

 

19. Mission: Dritter Tag, drittes Experiment

8. November 2012 von Mierk Schwabe

Dies ist eine Serie von Berichten von meinem Kollegen, Dr. Peter Huber, von der 19. Mission des Plasmakristall-Experiments PK-3 Plus auf der Internationalen Raumstation. Ich bin leider wieder nicht dabei, da ich ja mittlerweile in Berkeley in den USA bin. Im Folgenden der Bericht vom 7. November. Das spannendste heute war die veränderte Schmelzroutine. Damit wir auch wie vorgestern beschrieben, in dem äußeren Teil der Wolke sicher alles geschmolzen haben, mussten wir die Schmelzroutine verändern. Da hätte es, wenn es... weiter

 

Mission 19 Tag 2: Probleme mit der Datenübertragung

7. November 2012 von Mierk Schwabe

Dies ist eine Serie von Berichten von meinem Kollegen, Dr. Peter Huber, von der 19. Mission des Plasmakristall-Experiments PK-3 Plus auf der Internationalen Raumstation. Ich bin leider wieder nicht dabei, da ich ja mittlerweile in Berkeley in den USA bin. Im Folgenden der Bericht vom 6. November. Heute ist zweiter Missionstag. Gestern Abend haben wir den Softwareingenieur unseres Industriepartners, Armin, für diese Mission verabschiedet. Er ist schon letzte Woche gekommen und da alles normal abläuft, konnte er heute wieder wie... weiter

 

19. Mission PK-3 Plus

6. November 2012 von Mierk Schwabe

Dies ist eine Serie von Berichten von meinem Kollegen, Dr. Peter Huber, von der 19. Mission des Plasmakristall-Experiments PK-3 Plus auf der Internationalen Raumstation. Ich bin leider wieder nicht dabei, da ich ja mittlerweile in Berkeley in den USA bin. So, jetzt sind wir wieder in Korolev. Ich habe wieder die Ehre, von dieser 19ten Mission zu berichten. Eigentlich hätte sie letzte Woche stattfinden sollen. Aber außerplanmäßig wurden Außenarbeiten an der ISS fällig, so wurde unsere Mission relativ kurzfristig um... weiter