AKTUELLE POSTS RSS

 

Braincast 344 – Grundsätzliches: Kerne

7. Mai 2016 von Arvid Leyh

In unserem kleinen Kurs zur grundlegenden Anatomie hauen Sie sich im Selbstversuch auf den großen Zeh (optional) und folgen dem entstandenen Reiz nordwärts. Die Reise zeigt uns die Schönheiten der unterschiedlichsten Kerne im Gehirn und demonstriert so ein viel-genutztes, eigen-architektonisches Prinzip. MP3 File Dauer: 22:34 SHOWNOTES Die Titel sind Beirut von Jim Goodin, Lestnitsa k Solntsu (Ladder to the Sun) von Alexander Shulgin, Vast von Jr, Deep Dark Cold von Idyllic und Chinatown von Chris Bestwick. ... weiter

 

Multiple Sklerose

7. April 2016 von Arvid Leyh

Braincast 343 Multiple Sklerose ist eine Autoimmunkrankheit, und so besprechen wir nicht nur sie, die Krankheit der Tausend Gesichter (und mehr noch: der Tausend Fragen), sondern liefern noch ein Update zum Immunsystem. MP3 File Dauer: 19:01 SHOWNOTES Die Musiken sind Prelude My little Girl von John Schmidt, Respond to me von Butler und Bordenkircher, Winter Wind, wieder von John Schmidt und Equinoxal von Incidental Fusion. ... weiter

 

Transhumanismus

29. November 2015 von Arvid Leyh

Braincast 342 Der Transhumanismus ist im Werden. Er ist noch lange nicht da, aber er kommt. Irgendwann. Was uns dann möglicherweise bevorsteht, bespricht diese Braincast-Episode. Und was Sie bis dahin gelesen haben sollten : ) MP3 File Dauer: 17:21 SHOWNOTES Technisch kommt der Transhumanismus daher, logisch, beginnend mit Dilator von Adhäsion, gefolgt von Ambient Glider von Dreamweaver (kennt noch jemand das gleichnamige Programm? Ich habe es geliebt!). Naja: Electric Storm von Blazey Lindner ist Nummer Drei und das Finale ist... weiter

 

Humanismus

19. September 2015 von Arvid Leyh

Braincast 341 Der Humanismus versucht, die Eckdaten der Menschlichkeit zu greifen. In seiner ersten Manifestation profitierten davon die Frauen: sie durften sich bilden. In seiner aktuellen Spielart wird er auch mal instrumentalisiert. Und vielleicht ist das gut so. MP3 File Dauer: 21:11 SHOWNOTES Strange People von Aronas – was für ein passender Einstieg. Serial Drama von Children of a new Jazz Era ist ein wenig schnell, aber kulturell anders, Tawkin Fretless von DigiTube wird ruhiger und empfiehlt sich schon allein... weiter

 

Migranten, psychologisch

10. September 2015 von Arvid Leyh

Braincast 340 Wer seine Heimat verlässt, hat es schwer, denn woanders ist es … anders. PTSD und Psychosen sind nicht seltene Folge und auch die Bewohner des Ziellandes stehen vor Herausforderungen. Ein Jubiläums-Braincast mit hoher Schwerkraft, aber mit Verlosung. MP3 File Dauer: 15:00 min Hier der angesprochene Link zum Science-Artikel über die künftige Demographie der Industrienationen (paywall).
 Und der zum GuG-Artikel Von der Last, ein Fremder zu sein (frei).
 Und zum Ärzte-Cover Schrei nach Liebe von den Goldiges. SHOWNOTES Tja,... weiter

 

Migranten, der Sermon

4. September 2015 von Arvid Leyh

Braincast 339 Die Comeback-Episode ist verzweifelt, verfrüht und persönlich. Sie ist der Versuch eines Tritt in den mentalen Hintern der Vollbootmatrosen. Wenn Sie ähnlich denken, brauchen Sie nicht zuhören. Wie es im Kopf von Migranten aussieht, kommt nächstes Mal. MP3 File Dauer: 7:30 min SHOWNOTES Keine ... weiter

 

Wo gehts ins Hirn?

28. September 2014 von Arvid Leyh

Braincast 338 Eine Episode mitten aus dem Leben einer Hörerfrage: Wie kommts, dass wir, was wir sehen, uns merken können? Eine Frage – viele Antworten, aber keine konnte befriedigen. Immerhin lösen wir am Ende Kurzweils Problem und lesen das Gehirn tatsächlich komplett aus. Bislang leider unpatentiert. ... weiter

 

Intelligenz, Update

12. Juli 2014 von Arvid Leyh

Braincast 337 Ist Intelligenz ein Plural oder ein Singular? Nachdem wir vor einiger Zeit den Plural besprochen haben, kreisen wir hier den Singular der allgemeinen Intelligenz ein – auch in seiner innerhirnigen Manifestation. Und: keine Angst – der dazugehörige Test ist harmlos und stark reduziert. ... weiter

 

Gastpost: Das Gedächtnis aus Vogl-Perspektive

29. April 2014 von Arvid Leyh

Ein Kuriosum: ich binde einen unserer Filme hier ein und bekomme einen ganz anderen. Werbung zu einer GoPro. Seit Ostern ist das nicht zu ändern. ??? Wie auch immer, dann halt hier der Film zum händischen Selbstklicken: Lernen mit dasGehirn.info: Lücken als verbindendes Element. Zumindest bei der Synapse. Hirnkritiker Vogl ist beeindruckt und der Meinung, hier könnten wir von uns selbst lernen. Zum Thema Gedächtnis begeht er neue Wege. Und hofft auf Unkraut. KLICK: https://www.youtube.com/watch?v=O4Xm7UtAgIs ... weiter

 

Geschäftliches

5. April 2014 von Arvid Leyh

Braincast 336 Die schwer verspätete Weihnachtsfolge dreht sich um etwas ganz anderes: um Respekt, Verantwortung, Fehler, Kompetenz, Stil und Mut. Im Geschäftsleben. Eine notwendige Episode. ... weiter