AKTUELLE POSTS RSS

 

Link of Interest: Weihnachten, die Popkultur und der Erste Weltkrieg | La Grande Guerre

20. December 2014 von Dierk Haasis

Die Historikerin Charlotte Jahnz wirft einen Blick auf den - romantisierten - Weihnachtsfrieden zwischen britischen und deutschen Soldaten an der Westfront 1914. Der spielt, wie überhaupt die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg, eine grössere Rolle im UK als in Deutschland - aber ist er mehr Mythos als Fakt? http://grandeguerre.hypotheses.org/1866 ... weiter

 

Link of Interest: Lewis Carroll – The Man and his Circle

6. December 2014 von Dierk Haasis

A short review of the book Edward Wakeling wrote on Lewis Carroll's life. ... weiter

 

Bedeutungsvoll

1. December 2014 von Dierk Haasis

Wieder einmal trafen Sie sich in der finstersten Provinz und beratschlagten. Sie waren arg verwundert, ob des wunderbaren Standes der wissenschaftliche Bloggerszene in den USA. Sie gaben sich des Rausches und der Völle hin. Sie diskutierten und lachten. Sie arbeiteten schwerst und kamen zu keinem Ergebnis. ... weiter

 

Link of Interest: on Mark Twain, copyright, and sloppy publishing

24. November 2014 von Dierk Haasis

Mark Twain would likely be ticked at the Library of Congress right now ... weiter

 

Was ist eigentlich ein eBook?

10. November 2014 von Dierk Haasis

Das ist die Frage, die sich Mario Sixtus in einem aktuellen Blogbeitrag stellt. Zuerst fand ich die Frage seltsam, aber er hat mit der Annahme darin Recht. Wir wissen nicht genau, was wir unter 'eBook' zu verstehen haben. In seiner Beschreibung, was ein gedrucktes Buch sei, kommt 'ISBN' vor. Wäre diese notwendig, ein Buch zu sein, wären viele selbst verlegte Bücher keine, es hätte vor 1970 keine Bücher gegeben. Auch sonst scheitert, zumindest historisch betrachtet, die angedeutete Definition schnell. Wie... weiter

 

Shakespeare und Guy Fawkes

5. November 2014 von Dierk Haasis

Heute feiert England die rechtzeitige Entdeckung eines religiösen Terroraktes: Eine Gruppe katholischer Briten wollte das Parlament in die Luft jagen. Das fand am 5. November 1605 statt. Wie es aussieht, hat William Shakespeare zwar kein Gedicht darüber geschrieben - Günter Grass m.W. auch nicht -, aber einige Andeutungen in seiner Anbiederung an James I. versteckt. Dafür muss Macbeth nicht komplett nach November 1605 verfasst worden sein. Ich halte es für wahrscheinlicher, dass er seine Stücke über die Jahre immer wieder... weiter

 

The captain who gave Britain its ultimate weapon during World War One – laughter

2. November 2014 von Dierk Haasis

Karikaturen des Soldatenlebens im Ersten Weltkrieg. Aus The Independent. http://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/the-captain-who-gave-britain-its-ultimate-weapon-during-world-war-one--laughter-9833596.html ... weiter

 

Tweet by @I_W_M: Copywrong

30. October 2014 von Dierk Haasis

@I_W_M: This case should contain a #WW1 soldier's letter. B/c of UK copyright laws the letter cannot be displayed #catch2039 pic.twitter.com/U2L6I3SkAv https://twitter.com/I_W_M/status/527419674624294914 ... weiter

 

Ein wenig geschichtslos

21. October 2014 von Dierk Haasis

Wir haben ein Problem, mit unserer Vergangenheit umzugehen. Nach zwei Weltkriegen, die wir zum Teil oder ganz zu verantworten haben, ist das kein Wunder. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wollten wir Abstand haben. Keiner war Nazi – bis auf die paar, die in Nürnberg oder Jerusalem vor Gericht landeten. Lange war der gängige Mythos, dass ein Bande psychopathischer Krimineller die Macht übernommen und ein Volk unterjocht hatten. ... weiter

 

Andere Erfahrung–Erfahrung Anderer

10. September 2014 von Dierk Haasis

Kennen Sie den?   ... weiter