AKTUELLE POSTS RSS

 

Geschichte gross und klein

27. July 2015 von Dierk Haasis

All Creatures Great and Small war einer der ganz grossen Hits der BBC Ende der 1970er. Historisches Setting, kauzige Charaktere, mal lustige, mal tragische Geschichten. Zuschauer konnten auch einmal eine Woche nicht einschalten, verpassten kaum etwas, da es keinen übergreifenden Handlungsstrang gab. Die Serie verkaufte sich weltweit gut, deutsche Zuschauer lernten ein England lieben, das es auch damals schon lange nicht mehr gab. ... weiter

 

Köllerer liest den Koran

12. July 2015 von Dierk Haasis

Im öffentlichen Diskurs spielt der Koran seit bald 14 Jahren eine grosse Rolle. Die einen berufen sich auf ihn, der einen heiligen Krieg gegen alle Ungläubigen fordert. Die anderen lehnen alles, was mit Islam zu tun hat grundsätzlich ab, selbst wenn es aus der Bibel übernommen wurde. Wie Christian Köllerer festhält: 'Gelesen hat ihn [...] allerdings niemand'. Aber das hat er jetzt geändert - und wie fast immer, wenn er ein Buch beendet, hat er uns eine Notiz dazu gegeben, die... weiter

 

Kurzer Einwurf zu eBooks

4. July 2015 von Dierk Haasis

Vor einigen Wochen las ich irgendwo eine Einschätzung, einen Kommentar oder … Auf jeden Fall ging es darum, dass eBooks nicht so recht liefen, gerade die Mode der kurzen, bei Amazon ‘Singles’ genannten, schon wieder vorbei sei, und selbst Zusatzfeatures in enhanced eBooks nichts retten. Jemand kommentierte, dass es gerade diese Zusatzfeatures seien, die abschreckten, ‘man möchte doch nur ein Buch lesen’. ... weiter

 

Quicky: Madeleine Albright ‘Learn to Interrupt’

23. June 2015 von Dierk Haasis

Auch als Lehrmethode [siehe Artikel] durchaus bedenkenswert: I've said this many times — there's plenty of room in the world for mediocre men, but there is no room for mediocre women. ... weiter

 

Zur Ideengeschichte der anonymen Kritik

10. June 2015 von Dierk Haasis

In einem langen Interview erklärt der FAZ-Journalist Patrick Bahners, warum Studierende das Recht haben, eine Vorlesungsreihe öffentlich und pseudonym zu kommentieren: "Keine Ausweispflicht für den Gebrauch der Meinungsfreiheit"  Seine Antworten führen weit über den aktuellen Fall 'Münkler-Watch' hinaus und sollten Ihnen gerade deshalb 15 Minuten wert sein. ... weiter

 

Immer dasselbe, aber anders: Serien und Archetypen

26. May 2015 von Dierk Haasis

Vier Tulpen in drei Farben: Gleiche Art in Variationen.

Die serielle Erzählweise erlebt in den letzten 10 Jahren einen Aufschwung, das Fernsehen setzt zu immer neuen Höhenflügen an und selbst der Kinobesucher muss sich darauf einstellen, jahrelang durchzuhalten, bis eine Geschichte ihren Abschluss erreicht. Doch so ganz neu ist das Phänomen nicht. ... weiter

 

YouTube: Eine sehr kurze Einführung in die Philosophie Ludwig Wittgensteins

12. May 2015 von Dierk Haasis

https://m.youtube.com/watch?v=pQ33gAyhg2c ... weiter

 

This is Why Black Widow Got Slut-Shamed via Playboy

4. May 2015 von Dierk Haasis

Joss Whedon is much celebrated for writing strong female characters and female characters don't come much stronger than Black Widow played by Scarlet Johansson in The Avengers... via This is Why Black Widow Got Slut-Shamed | Playboy. ... weiter

 

Mythen klauben

31. March 2015 von Dierk Haasis

Es gibt in der Weltgeschichte verschiedene Arten von Rätseln. Da sind alte Schriften, die Jahrzehnte oder Jahrhunderte nicht zu übersetzen waren, und damit für die Menschen ein ungelösten Rätsel blieben. Bis Jean-Francois Champollion ihnen mit Hilfe des Rosettasteins Anfang des 19. Jahrhunderts auf die Spur kam. ... weiter

 

‘Authorial Consent Matters’ schreibt Chuck Wendig

26. March 2015 von Dierk Haasis

'Chuck Wendig: Freelance Penmonkey' schreibt einen Rant über eine nicht ganz neue App, die Lesern Schimpfwörter in eBooks vorenthält. ... weiter