AKTUELLE POSTS RSS

 

Wo will SpaceX von Brownsville aus hin?

30. September 2014 von Michael Khan

Die US-Firma SpaceX mischt aktuell mit ihren Falcon-Raketen und ihrem Dragon-Raumschiff den Markt auf. Sie könnte es in naher Zukunft sehr eng für die die europäische Arianespace werden lassen, insbesondere, wenn Europa wirklich am Projekt Ariane 6 wie heute geplant festhält. Aber das ist ein anderes Thema. SpaceX hat vor, in der Küstenstadt Brownsville/Texas, nahe an der Grenze zu Mexiko eine Startbasis zu errichten. Diese soll ab 2016 einsatzbereit sein. Der erste Spatenstich wurde am 22.9. getan. ... weiter

 

Cassini entdeckt Merkwürdigkeit auf Titan

30. September 2014 von Michael Khan

Die NASA-Saturnsonde Cassini hat in Ligeia Mare, einem Meer aus Kohlenwasserstoffen auf dem größten Saturnmond Titan, ein sehr merkwürdiges Phänomen entdeckt. Ligeia ist über Hunderttausend Quadratkilometer groß und enthält kein Wasser. Dafür ist es auf Titan mit 90 K viel zu kalt. Es handelt sich um Meere aus Kohlenwasserstoffen, vorwiegend flüssiges Methan und Äthan. Titan hat als einziger Mond im Sonnensystem eine dichte Atmosphäre, deren Oberflächendruck etwa 50% höher als der Luftdruck an der Erdoberfläche ist. Deswegen können dort Stoffe als Flüssigkeit überdauern. Auch die Stickstoff-Atmosphäre ist reich an Kohlenwasserstoffen. ... weiter

 

Erinnerung: Rosetta-Vortrag heute Abend in Darmstadt

27. September 2014 von Michael Khan

Hier noch einmal der Hinweis auf den Multimedia-Vortrag zur Rosetta-Mission heute Abend um 19:30 in Darmstadt-Eberstadt mit zwei hochkarätigen und einem niederkarätigen Experten vom europäischen Weltraumkontrollzentrum ESOC. ... weiter

 

Antares, Mars, Mondsichel und Saturn am 28.9.

25. September 2014 von Michael Khan

Am Abend des kommenden Sonntags (28.9.2014) wird Mars auf seinem Weg nach Osten Antares im Skorpion begegnen. Antares ist Griechisch für "Gegen-Mars"; er verdankt diese Bezeichnung seiner rötlichen Färbung. ... weiter

 

Mars bei Rho Ophiuchi am 26.9.

24. September 2014 von Michael Khan

Der Syzygienkönig gibt bekannt: Am Abend des 26.9. (Freitag) kann Mars in unmittelbarer Nähe eines Teddybären beobachtet werden. Er steht dann auf seinem Weg nach Osten nur etwa 20 Bogenminuten, also etwas mehr als einen halben Monddurchmesser, vom Mehrfachstern Rho Ophiuchi entfernt. Hier eine Aufnahme von ρOph zusammen mit Antares vom 25.6. ... weiter

 

Buzz Aldrin spricht am 4.10. in Speyer

22. September 2014 von Michael Khan

Am Samstag, dem 4.10.2014 um 16:00, wird der mittlerweile 84 Jahre alte Raumfahrer Buzz Aldrin, der am 21.7.1969 als Zweiter in der Geschichte der Menschheit einen anderen Himmelskörper betrat, im Technikmuseum in Speyer einen Vortrag über seine Erlebnisse und über seine Vorstellungen für die Zukunft der bemannten Raumfahrt halten. Tickets gibt's hier (falls es noch welche gibt). ... weiter

 

Mond und Aldebaran in Konjunktion

15. September 2014 von Michael Khan

Letzte Nacht kam der abnehmende Mond dem orangefarbenen Riesenstern Aldebaran (αTau) auf etwa ein halbes Grad nahe (gemessen vom Mondrand). Das geschah allerdings nach 2 Uhr früh, wenn keiner zuguckt - zumindest nicht ich. Bereits rund eine halbe Stunde nach Mondaufgang, gegen 23:30, war das Paar, wenn auch noch ein etwas größerem Abstand, sehr schön zu beobachten; der Anblick war gerade wegen der Rotfärbung des noch horizontnahen Mondes besonders reizvoll. ... weiter

 

ROSETTA: And the winner is ….. “J”!

15. September 2014 von Michael Khan

Heute wurde der aus der Shortlist von fünf Kandidaten ausgewählte Zielort für die (hoffentlich) letzte Ruhestätte des Philae-Landers bekanntgegeben. Dort wird die Rosetta-Kometensonde am 11. November (um 11:11?) das Landegerät aufsetzen lassen, während sie selbst in sicherem Abstand vorbeiziehen wird. Ewig wird Philaes Ruhe dort aber nicht währen, denn eine Kometenoberfläche verjüngt sich bei jedem Periheldurchgang und was man dort abgesetzt hat, kann dabei problemlos weggepustet werden. ... weiter

 

Vortragsabend zur Rosetta-Mission in Darmstadt

13. September 2014 von Michael Khan

 Am Samstag, dem 27. September 2014, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Astronomie und Weltraumtechnik (AAW) Darmstadt e.V. in Darmstadt-Eberstadt einen Vortragsabend, in dem die aktuelle ESA-Kometenmission Rosetta der Öffentlichkeit nahegebracht werden wird. ... weiter

 

ROSETTA: Und noch’n Selfie

11. September 2014 von Michael Khan

Mit dem CIVA-Kamerasystem auf Philae wurde am 7.9.2014 dieses "Selfie" aufgenommen. Es zeigt einen Teil des Rosetta-Bus und einen der riesigen Solargeneratoren mit dem Nukleus von 67P/C-G im Hintergrund. Der Abstand von Kern betrug da 50 km. Die Aufnahme ist ein Komposit aus zwei Einzelaufnahmen, um des Kontrastumfangs Herr zu werden. (Artikel im Rosetta-Blog der ESA) ... weiter